Internet- und Mediendienstleistungen

IWR Digitale Medien: One-Stop-Media-Shop für die Energiewirtschaft
Die digitale Transformation erreicht auch die Energiebranche auf allen Ebenen. Das IWR baut den Bereich "Digitale Medien" für Firmen der Energiewirtschaft über einen digitalen One-Stop-Media-Shop kontinuierlich aus.

Vorteil: Digitale Medien und ganzheitliche Lösungen aus einer Hand für die Firmenbereiche  "Presse", "Marketing", "Personal" und "Veranstaltungen" - als leistungsstarke Paketlösung, maßgeschneidert, individuell und passend konfigurierbar für Ihr Unternehmen. Ein einziger Ansprechpartner für Ihre gesamten digitalen Medien-Leistungen. Ob Einzelleistung oder Paketlösung: Art- und Leistungsumfang bestimmen Sie nach eigenen Wünschen. So sparen Sie Zeit und Kosten.

Basis des digitalen One-Stop-Media-Shops ist eine einzigartige Systemplattform von rd. 30 nationalen und internationalen Energie-Internetportalen im B2B und B2C Sektor, die kontinuierlich weiter ausgebaut werden. So erreichen Sie immer direkt die Energie-Zielgruppe ohne Streuverluste. Die verschiedenen thematischen Inhalte und Schwerpunkte rund um das Thema Energie und die Regenerative Energiewirtschaft sowie alle Anzeigenschaltungen sind plattformübergreifend miteinander verbunden.

1. One-Stop-Media-Shop: Digitale Medien-Leistungen für Energiefirmen aus einer Hand

Energieunternehmen können sämtliche digitalen Medien-Leistungen (z.B. Job-Stellenanzeige oder Versendung von PM's, etc.) jeweils einzeln buchen oder Medien-Dienstleistungen selbst nach Bedarf konfigurieren und so mit einer einzigen Paketlösung viel Verwaltungsarbeit und Kosten einsparen (Beipiel für Paketlösung - ein Komplettpreis: Versendung von (x) Pressemitteilungen, Schalten von (y) Stellenanzeigen, Firmen-Präsentationen auf ausgewählten Webseiten und (z) Veranstaltungsankündigungen / Messen):

Die Inhalte und digitalen Anzeigen der vier zentralen Energie-Businessportale (Presse, Marketing, Jobs, Termine) sind mit den nachfolgenden nationalen und internationalen Energie-Themenportale verbunden und erreichen so eine sehr hohe Reichweite in der Zielgruppe. Entstanden ist ein einzigartiger und sehr leistungsstarker Energiethemen- und Branchenverbund, der kontinuierlich weiter ausgebaut wird.

2. Internationaler Energiethemen- und Branchenverbund sowie internationaler Pressedienst

3. Nachrichten-, Energiethemen- und Branchenverbund

Bundesländer und Regionen

 

4. Energie Termin-, Messen- und Veranstaltungsverbund

5. Energie-Verbraucherportale (B2C)




IWR Institut

 



Weitere externe Fachportale im Internet

 

  • www.offshore-windenergie.net- Informationsportal rd. um die nationale und internationale Offshore-Windenergie. Ein Projekt des Bundesumweltministeriums (BMU), das im Zuge des Ressortwechsels auf das BMWI über gegangen ist. Die Webseite wurde vom IWR konzipiert, realisiert und wird seither vom IWR und von der Stiftung Offshore-Windenergie im Auftrag des Bundesumwirtschaftsministeriums betrieben. Die Webseite stellt einen Teil des Projektes OffWEA da. Projektlaufzeit: 2011 - 2014
  • www.energiestatistik-nrw.de - Informationsportal rd. um die konventionelle und regenerative Energiewirtschaft in NRW. Ein interdisziplinäres Projekt des NRW-Umweltministeriums. Die inhaltlichen Schwerpunkte bilden Wirtschaft, Energie und Klima. Energiestatistiken für NRW können rlückwirkend bis 1990 und - sofern verfügbar - direkt mit denen des Bundes und der EU verglichen werden. Zum Start werden bereits über 51.000 Einzeldaten in der Datenbank verwaltet.

 Partnerprogramme für Webseiten-Betreiber

  • News-Presse-Partnerprogramm (kostenlos): Original-Pressemitteilungen mit eigenen Layout in die eigene Homepage einbinden (Auswahl "alle" nach einzelnen Kategorien, z.B. Windenergie, Solarenergie)
  • Veranstaltungs-Partnerprogramm (kostenlos): Energie-Veranstaltungen, Kongresse, Termine in die eigene Homepage mit eigenem Layout einbinden (Auswahl "alle" oder einzelne Kategorien wie Windkalender, Solarkalender, etc.)
  • IWR-Newsticker www.iwr.de (kostenpflichtiges Lizenzmodell): redaktionelle Nachrichten-Einbindung, Teasertexte, etc.


 Weitere Kommunikations- und Informationskanäle

Facebook-Seiten

Twitter

Newsletter

RSS-Feeds

  • IWR-News: Tagesaktuelle Business-News als RSS-Feed mit einer Auswahl an verschiedenen Themen (alle Nachrichten, verschiedene Energiethemen, Wirtschaft/Beteiligungen)
  • Renewable Energy Industry: Globale Nachrichten aus der Regenerativen Energiewirtschaft als RSS-Feed (englisch)
  • IWR-Pressedienst: Original-Pressemitteilungen als RSS-Feed mit einer Auswahl an verschiedenen Themen ("alle", Pressetermine, Veranstaltungen, verschiedene Rubriken, Firmen-Pressemitteilungen)
MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken